Gästebuch

  1. Richard PImpl sagt:

    Ich habe von meinen Geschwistern zu meinem 50er einen Gutschein für einen Oldtimer (nach Wahl) geschenkt bekommen und nach fast 3 Jahren habe ich nun endlich geschafft, diesen auch einzulösen. Den Fuhrpark hatte ich mir vor Jahresfrist schon mal vor Ort angeschaut – ein offenes Fahrzeug sollte es sein, nicht so ganz einfach in der Bedienung – warum also nicht ein Rechtslenker? Da war die Wahl auch schon getroffen – eine Triumph Vitesse kriegt man nicht alle Tage zu sehen geschweige denn zu fahren!

    Also – Termin vereinbart – Daten vorab geschickt (in Corona-Zeiten ein Muss), damit die erforderlichen Dinge vorbereitet werden konnten. Dann auf zur Fahrzeugübernahme. Ein äusserst kundiger und freundlicher Vermieter hat uns alles erzählt und erklärt, was es zu wissen gab und auch das Roadbook zum Simssee haben wir gerne angenommen – auch wenn ich als langjähriger aktiver Motorradfahrer, der in der Hood ansässig ist seit über 50 Jahren eigentlich alle interessanten Wege kenne … dachte ich zumindest … die eine oder andere Abzweigung/Abkürzung ist halt dann doch immer wieder neu!

    Das Fahrzeug selber hat einen Heidenspaß gemacht – Autofahren ohne tausend Helfer (Servolenkung – gibts sowas?)… gezwungenermassen sehr vorausschauend fahren (grad auch und vor allem den Berg runter) weil der Begriff “Bremsenfading” bei einem solchen Fahrzeug einen ganz neuen Bedeutungshorizont erfährt … dann das Geräusch, der Geruch (ja – so riecht Benzin!) und die sonstigen Eindrücke in einem Cabrio ohne Windabweiser auf der Frontscheibe, ohne Windschott, ohne Luftschal … eben ohne all den modernen Sch…, den letztlich eh keiner braucht weil er lediglich das pure Erlebnis bis zur Unkenntlichkeit abschwächt und verfälscht!

    Ich selber fahre ja auch ein schon etwas angejahrtes Saab Cabriolet … aber auch dazu ist der Unterschied schon krass … es freut mich auf jeden Fall, dass ich die Ausfahrt in der Vitesse erleben durfte und habe somit meinen 50. Geburtstag quasi standesgemäss nachzelebriert … lustig dabei war noch, dass das Fahrzeug mein Jahrgang war bzw. ist – das habe ich aber erst unterwegs festgestellt … scheint eine Fügung gewesen zu sein!

    Jedenfalls herzlichen Dank für den schönen Tag, die tolle Erfahrung und den unkomplizierten Ablauf!

    P.S.: Meine Freundin hat sich schwer verliebt in “Charly” ;-))

  2. Geri Hochleitner sagt:

    Also, wo soll ich anfangen. Wir haben unserem Vater zu seinem 82sten Geburtstag eine Zeitreise im Opel Rekord P2 geschenkt, es war damals sein erstes Auto. Unglaublich in welchem perfektem Zustand das Auto ist, alles original erhalten und top gepflegt. Da kamen viele Erinnerungen zurück. Das ganze wurde auch noch von einem liebevoll ausgetüfteltem Roadbook, es ging zum Simmsee, abgerundet. Als nicht Ortskundiger würde man solche Straßen niemals finden. Das schöne Wetter tat noch das seine dazu, um diesen perfekten Tag zu genießen.

    Vielen Dank nochmals
    Geri Hochleitner

  3. Flo Oswald sagt:

    Ich möchte mich nochmals herzlich für den großartigen Service, der perfekte Kommunikation
    und natürlich das wunderschöne Auto bedanken, mein Vater und seine Frau waren völlig
    begeistert und haben das auch im nachhinein mehrfach betont wie toll sie den Mercedes und
    die Fahrt fanden. Die restliche Feier war dann auch noch sehr schön, also ein rundum gelungener Tag.

    Vielen Dank, liebe Grüße und ich empfehle Sie natürlich gerne weiter,
    sollte ich mitbekommen dass jmd. auf der Suche nach einem historischen Fahrzeug ist…

    Flo Oswald

  4. Gerd Pfeifer sagt:

    Hallo Herr Weber,

    hier ein Test, ob die Kommentarfunktion Ihres neuen Internetauftrittes auch funktioniert.

    Der neue Internetauftritt Ihrer Firma ist ja sehr gut gelungen!
    Auf alle erforderlichen Infos zu Ihren Angeboten kann leicht zugegriffen werden.
    Besonders gefallen hat mir Ihre detaillierte Oldtimerpräsentation und das Selbstbastelquartett.
    Dieses habe ich mir gleich herunter geladen, um es demnächst mit meiner Enkelin zu spielen. Das Quartett sollten Sie immer mal aktualisieren, denn es ist eine hervorragende Präsentation Ihrer Firma und ein optimales Werbegeschenk.
    Ich wünsche Ihnen mit Ihrem neuen Internetauftritt vollen Erfolg, der sich in zahlreichen und pünktlich zahlenden Kunden darstellen soll.

    Einen Fehler habe ich jedoch gefunden: Unter dem Link Events müsste der erste Link Eibseetour Prospekt 2019 heißen und nicht Elbseetour …, denn die Elbe haben wir hier in Sachsen 😉

    Mit freundlichen Grüßen
    Gerd Pfeifer

  5. Jo Weber sagt:

    Herzlich willkommen in unserem Gästebuch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Berichte.

    Jo Weber

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

lädt
Call Now Button